Entsorgungstechnik, Recycling-Anlagen

ENTSORGUNGSTECHNIK

platzsparend
kostensenkend
einfach

Unter «Ihre Entsorgungslösung mit System» leben wir den optimalen Mix aus unterschiedlichen Sortierbehältern und intelligenten Recycling-Anlagen. Je nach Bedarf, Entsorgungsmengen und Platzverhältnissen gestalten wir gemeinsam mit Ihnen, einen auf Ihre Bedürfnisse massgeschneiderten Entsorgungsraum – mit oder ohne Technik. Sobald grössere Mengen pro Abfall- oder Wertstoff gegeben sind, prüfen wir den Einsatz einer geeigneten Recycling-Anlage. Dank der technischen Volumenreduktion direkt am Entstehungsort schaffen wir effiziente Abläufe, geringste Lageraufwendungen, einen praktischen Abtransport und somit eine ökologische und ökonomische Gesamtsituation. Als Wiederverkäufer verschiedener Marken führen wir in unserem Sortiment über 30 unterschiedliche Anlagetypen – in allen Grössen, Stärken und Ausführungen.

Unsere Lösungsansätze
Container-Pressen

Container-Pressen

Einfach und effizient. Container-Pressen eignen sich ideal zur Volumenreduktion von gewöhnlichem gemischtem Kehricht auf kleinstem Platz. Eine hydraulikangetriebene Pressplatte drückt den Containerinhalt zusammen, verdichtet weiche und voluminöse Materialien und eliminiert die Lufträume zwischen den Abfallsäcken. Dies spart Platz in der Bereitstellung und reduziert die Kosten. Je nach Marke und Modell sind unterschiedliche Hebelbewegungen und verschiedene Pressstärken erhältlich.

Container-Pressen | Pressplatte
Container-Pressen kurz erklärtUnd so funktioniert's
Abfallcontainer vor dem Pressen
01

Die Kehrichtsäcke legen Sie zum Pressen direkt in den Stahl- oder Kunststoffcontainer.

Container-Presse, hydraulikangetriebene Pressplatte
02

Durch den hydraulischen Pressvorgang wird eine markante Volumenreduktion erreicht, je nach Modell und Inhalt.

Leere Container nach dem Pressen mit der Pressplatte
03

Dank dem reduzierten Volumen sparen Sie Platz, Kosten und Handling-Aufwand.

Abholung Abfallcontainer
04

Die Container können durch die regulären örtlichen Kehrichtfahrzeuge geleert oder auf einer WEREC-Abholtour (in unserem Einsatzgebiet) ausgetauscht werden.

Kehrichtanlage
05

Auf einer Kehrichtverbrennungsanlage wird der Kehricht regulär und nach allen relevanten ökologischen Richtlinien verarbeitet.

Abfallverdichter

Abfallverdichter

Der Abfallverdichter ist eine intelligente Alternative zu Container-Pressen oder Presscontainer und deckt den mittleren Mengenbereich (5 bis 15 Container 800l pro Woche) optimal ab. Durch die Rotation der Walze erreichen Sie eine unglaubliche Volumenreduktion von rund 80%. Wo früher fünf Kehrichtcontainer nötig waren, reicht jetzt eine einzige Europalette aus. Dank einer vollautomatischen Ozon-Einspritzung stellen Sie eine geruchsreduzierte Verarbeitung sicher. Die Palette mit gepresstem Kehricht (rund 300 bis 450Kg) holen wir auf unseren WEREC-Abholtouren (in unserem Einsatzgebiet) ab – ganz unkompliziert.

Abfallverdichter um Kehricht zu pressen
Abfallverdichter kurz erklärtUnd so funktioniert's
Volle Abfallbeutel vor dem pressen
01

Die Abfallsäcke werden in den Pressraum geschoben und dort von der rotierenden Walze erfasst und maximal verdichtet.

Abfallbeutel in der Abfallpresse
02

Der 800l Abfallbeutel wird während dem Pressvorgang durch einen Stahlmantel vor Beschädigungen geschützt.

Gepresster Kehricht auf Euroballet
03

Dank der Volumenreduktion von rund 80% finden nun 300 bis 450Kg Kehricht Platz auf nur einer EUR-Palette. Dies schafft Platz im Entsorgungsraum und minimiert die Mitarbeiteraufwendungen zur Bereitstellung der bisher genutzten Container.

Abholtour der Werec
04

Auf der WEREC-Abholtour (in unserem Einsatzgebiet) kann der verdichtete Abfallbeutel gleichzeitig mit den anderen Entsorgungsfraktionen abgeholt werden. Damit reduzieren Sie die Anzahl an Anfahrten und erreichen eine direkte Kosteneinsparung in der Kehrichtentsorgung.

Abflieferung der Abfallbeutel in der Kehrichtsverbrennungsanlage
05

Auf einer Kehrichtverbrennungsanlage wird der Kehricht regulär und nach allen relevanten ökologischen Richtlinien verarbeitet.

Presscontainer

Presscontainer

Den Presscontainer setzen Sie für Grossmengen von Kehricht oder Karton, oder bei herausfordern- dem Kehrichtinhalt ein. Je nach Mengen und Inhalt sind andere Bauformen und Grössen sinnvoll. Dank einer Vielzahl von Optionen (Hub-Kipp-Vorrichtung, verschiedene Deckel- und Entlademöglichkeiten, Bodenschienen, etc.) lassen wir den Presscontainer auf Ihre Bedürfnisse massgeschneidert anfertigen.

Presscontainer für Kehricht, Karton und Folie
Presscontainer kurz erklärtUnd so funktioniert's
Abfallbeutel, Karton für den Presscontainer
01

Sie entscheiden, ob Sie die Abfallsäcke oder Kartonschachteln direkt in den Pressraum werfen oder mit einer Hub-Kipp-Vorrichtung ganze Kehrichtcontainer (600l, 770l, 800l) entleeren.

Presse zum verdichten von Karton oder Kehricht
02

Unterschiedliche Pressvorgänge, je nach ausgewähltem Modell, verdichten den Inhalt und reduzieren dank der Volumenreduktion die Entsorgungskosten.

Abholung des Presscontainers
03

Je nach Presscontainer-Modell ist für den Abtransport ein WELAKI- oder ein Abrollfahrzeug nötig. Schweizweit stellen unsere Transportpartner die Abholung und Leerung sicher.

Recycling-Betrieb
04

Auf einer Kehrichtverbrennungsanlage wird der Kehricht regulär und nach allen relevanten ökologischen Richtlinien verarbeitet. In regionalen Recycling-Betrieben wird der Karton später zu handelsüblichen Ballen gepresst und wieder in den Rohstoffkreislauf zurückgeführt.

Ballenpressen

Ballenpressen

Zur technischen Verarbeitung von Karton und Kunststofffolie setzen wir auf verschiedene Ballenpressen-Modelle. Die Beschaffenheit des zu verarbeitenden Produkts, die vorhandenen Mengen, sowie die bauliche Situation ent-scheiden über Typ, Grösse und Leistungsstärke. Je nach Ballenpresse erreichen Sie eine Volumenreduktion von bis zu 90%. Die gepressten und abgebundenen Ballen können bis zum Abtransport platzsparend auf einer EUR-Palette gelagert werden.

Ballenpresse zum pressen von Karton und Folie
Ballenpressen kurz erklärtUnd so funktioniert's
Falten von Kartonschachteln entfällt
01

Das mühsame Zusammenfalten der Kartonschachteln und das anschliessende Abbinden zur Bereitstellung ist nicht länger nötig.

Ballenpresse für Karton und Kunststofffolie
02

unkompliziert und schnell werden Karton oder Folie dem Pressraum zugeführt. Die hydraulikbetriebene Pressplatte verdichtet den Inhalt zu einem platzsparenden Ballen.

Gepresste Ballen aus Kartonpresse
03

Je nach Modell steht für den Auswurf ein Ballenauswerfer bereit. Der gepresste Ballen wird so mühelos auf eine EUR-Palette befördert, welche später für den Abtransport genutzt werden kann.

Abholtour Karton und Folie
04

Auf der WEREC-Abholtour (in unserem Einsatzgebiet) können die gepressten Ballen gleichzeitig mit den anderen Entsorgungsfraktionen abgeholt
werden. Damit reduzieren Sie die Anzahl an Anfahrten und erreichen eine direkte Kosteneinsparung.

Recycling-Betrieb
05

In regionalen Recycling-Betrieben werden Kleinballen zu handelsüblichen Grossballen um gepresst. Grossballen werden in den Rohstoffkreislauf zurückgeführt und es entstehen neue Kartonprodukte.

Glas-Crusher

Glas-Crusher

Auf kleinstem Platz brechen Sie Flaschen zu Scherben und schaffen so eine effiziente Altglas-Entsorgung. Der Einwurf-Trichter ist so konzipiert, dass mehrere Flaschen unmittelbar hintereinander eingefüllt werden können. Der vollständig geschlossene Verarbeitungsbereich verfügt über alle sicherheitsrelevanten Merkmale. Die in der Anlage integrierte Metallbox (0.8m3) fasst rund 1000 bis 1500 Flaschen und ein Gewicht von ca. 800Kg. Es werden nicht nur Platzbedarf und Kosten gesenkt, sondern auch die Geruchsbelastung nimmt durch den geschlossenen Prozess markant ab.

Glas Zerkleinerer für Flaschen
Glas-Crusher kurz erklärtUnd so funktioniert's
Glasflaschen vor der dem Glas Zerkleinerer
01

Sammeln Sie direkt am Entstehungsort die Glasflaschen ein. Dank einer täglichen Verarbeitung auf Ihrem Glas-Crusher beugen Sie Geruchsemissionen vor und steigern die Hygiene-Standards.

Glas Zerkleinerer
02

Durch drehende Schlagbolzen werden die Glasflaschen zu Scherben gebrochen und gelangen direkt in den integrierten und austauschbaren Transportbehälter.

Bruchglas platzsparend bis zum Abtransport aufbewahrt
03

Der gefüllte Transportbehälter kann selbständig mit einem Handhubwagen ersetzt und platzsparend bis zum Abtransport aufbewahrt werden.

Abholung von Bruchglas, Scherben
04

Auf der WEREC-Abholtour (in unserem Einsatzgebiet) kann das zerkleinerte Glas gleichzeitig mit den anderen Entsorgungsfraktionen abgeholt werden. Damit reduzieren Sie die Anzahl an Anfahrten und erreichen eine direkte Kosteneinsparung.

Zurückführung von Bruchglas in Rohstoffkreislauf
05

In regionalen Recycling-Betrieben wird das zerkleinerte Glas aufgearbeitet und in den Rohstoffkreislauf zurückgeführt. Daraus entsteht beispielsweise Leichtbauschotter für die Bauindustrie.

BioMaster®

BioMaster®

Die technische Verarbeitung von Speise- und Rüstabfällen ist der Grundstein zur hygienischen und sauberen Entsorgung in Grossküchen. Als Partnerbetrieb der MEIKO GREEN Waste Solutions bieten wir im Umfang unserer ganzheitlichen Projekte die komplette Produktepalette an – von der kleinsten Komponente bis hin zur Grossanlage. Schnell und einfach funktioniert der Verarbeitungsprozess. Von Vorteil direkt am Entstehungsort wie beispielsweise der Abwaschküche. Über ein geschlossenes Leitungssystem gelangt die Biomasse in den Lagertank (verschiedene Formen und Grössen). Mit einem Absaugfahrzeug kümmern wir uns um die regelmässige Entleerung des Tanks. Das mühsame und unhygienische Behälterhandling und die Notwendigkeit der Kühlung der Biomasse entfallen vollumfänglich.

Anlage für Speiseabfälle und Rüstabfälle
BioMaster® kurz erklärtUnd so funktioniert's
Speiseabfälle und Rüstabfälle direkt am Enstehungsort sammeln
01

In einem handlichen Eimer oder einem praktischen Sammelwagen sammeln Sie am Entstehungsort sämtliche Speise- und Rüstabfälle. Der BioMaster verarbeitet den kompletten Eimer in nur einem Verarbeitungszyklus.

Speise- und Rüstabfälle zu brei schlagen
02

Deckel öffnen, Eimer in den Einfüllbereich des BioMaster umfüllen, Deckel schliessen, Start drücken und fertig! In kürzester Zeit werden die Speise- und Rüstabfälle durch die Zentrifugalwirkung zu einem absaugfähigen Brei geschlagen.

Lagertank für Biomasse
03

Über ein geschlossenes Leitungssystem gelangt die nun gewonnene Biomasse zum geruchsneutralen Lagertank. Im verarbeiteten Zustand muss die Biomasse nicht mehr gekühlt werden.

Absaugung der Biomasse aus Rüstabfällen und Speiseabfällen
04

Mit einem Absaugfahrzeug entleeren wir regelmässig den Lagertank, ohne Mitarbeiteraufwendungen des Kunden.

In der Biogasanlage wird dei Biomasse in Strom oder Gas weiterverarbeitet
05

Auf einer Biogasanlage wird die flüssige Biomasse zu Energie wie Strom und Gas weiterverarbeitet. Es bleiben nur noch kleine Mengen an Biogasgülle zurück.

Biogasgülle wird als Dünger verwendet
06

Die Biogasgülle kann als Dünger wieder in der Landwirtschaft eingesetzt werden.

Vakuumiersystem

Vakuumiersystem

Überall dort wo grössere Mengen an Inkontinenzmaterial oder kontaminiertem und weichem Spitalabfall anfallen, macht unser Vakuumier-system absolut Sinn. Den Vakuumbeutel verar-beiten Sie innert wenigen Sekunden kinderleicht auf unserem Vakuumiersystem – mittels Unter-drucks wird dem Beutel die Luft entzogen und gefiltert. Dabei entsteht eine Volumenreduktion von rund 50%. Fazit: sofortige Steigerung der Hygienestandards, eine umgehende Befreiung der Geruchsbelastung, sowie eine markante Minimierung der Entsorgungskosten.

Vakuumierungssystem für Inkontinenzmaterial oder kontaminiertem Spitalabfall
Vakuumiersystem kurz erklärtUnd so funktioniert's
Sammelwagen mit Vakuumbeutel
01

Im praktischen Sammelwagen mit eingelegtem Spezial-Vakuumbeutel finden bis zu 45 Einlagen Platz (je nach Produkt und Grösse). Dank der geruchsdichten Gummilippe werden die üblen Gerüche bereits beim Einsammeln eingedämmt.

Befüllter Vakuumbeutel ohne Keime, Erreger und Bakterien in der Luft
02

Der befüllte Vakuumbeutel wird mit wenigen Handgriffen kinderleicht in der Vakuumkammer des Vakuumiersystems eingespannt. Das System entzieht dem Beutel mittels Unterdrucks die Luft und führt diese über einen Spezialfilter (keine Keime, Erreger und Bakterien) geruchsneutral ab.

Vakuumgerät reduziert Abfallvolumen von Inkontienzmaterial und medizinischen Abfällen
03

Der um rund 50% volumenreduzierte Beutel wird automatisch verschweisst. Ein sauberer und hygienischer Abtransport ist sichergestellt.

Volumenreduktion im normalen Abfall
04

Dank der Volumenreduktion wird die Anzahl an Containern reduziert, was eine direkte Kosteneinsparung zur Folge hat.

Örtliche Kehrichtentsorgung entsorgen Inkontinenzprodukte und Spitalabfälle
05

Die Container können durch die regulären örtlichen Kehrichtfahrzeuge geleert oder auf einer WEREC-Abholtour (in unserem Einsatzgebiet) ausgetauscht werden.

Inkontienzmaterial und medizinische Abfälle
06

Auf einer Kehrichtverbrennungsanlage wird der Kehricht regulär und nach allen relevanten ökologischen Richtlinien verarbeitet.

S’Drumherum
Unser Kundendienst

Nachhaltiger Werterhalt, permanente Betriebssicherheit und eine ständig einwandfrei funktionierende Anlage ist unabdingbar und stellt den optimalen Entsorgungsbetrieb sicher. Wir betreuen Ihre Anlage von der Montage und Inbetriebsetzung, über die Störungsbehebung und Reparatur, bis hin zur periodischen Gerätewartung. Unsere Fahrzeuge sind mit den relevanten Ersatzteilen ausgerüstet und garantieren kurze Interventionszeiten. Dank einer modern eingerichteten Werkstatt und einem umfangreich geführten Ersatzteil- und Verbrauchsmateriallager sind wir für jede Herausforderung optimal gerüstet.

Kauf – Miete – Leasing

Wir bieten für all unsere Anlagen die Möglichkeit eines Miet- oder Leasingvertrages an. Gerne passen wir die Höhe der Rate, die Laufzeit und den im Vertrag zu integrierenden Dienstleistungsumfang Ihrem Budget an. Mit unserer Lösung umgehen Sie Liquiditätsengpässe, verlängern automatisch die Garantie an Ihrer Recycling-Anlage und schreiben über mehrere Jahre gleichmässig ab. Gerne beraten wir Sie bei Interesse eingehend.